Mario Bekeschus

Autor

Krimis und Kurzgeschichten

aus Niedersachsen

GAUSSBERG (der 1. Fall für Wim Schneider)

 Gmeiner-Verlag , 3. Auflage (2022)

Düstere Vergangenheit 
Ein Verbrechen, zwei Städte.  Ermittlungen unter alten Rivalen.
Mit "Gaußberg" ist der erste Niedersachsen-Krimi erschienen, in dem der Brückenschlag zwischen Hannover und Braunschweig gelingt.  Ein außergewöhnliches und viel beachtetes Krimi-Debüt.

Und darum geht es:

Eine Tote im Mittellandkanal ruft Kommissar Wim Schneider auf den Plan. Die Ermittlungen führen den Hannoveraner, der mit seinem übermäßigen Ouzo-Konsum und gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat, ausgerechnet in seine Heimatstadt Braunschweig. Dort trifft er auf einen unliebsamen Ex-Kollegen und den Lebensgefährten der Toten, der etwas zu verbergen scheint. Der Druck wächst, als ein Kind verschwindet und eine zweite Leiche auftaucht. Was hat eine geheimnisvolle Villa am Gaußberg mit den Ereignissen zu tun? 

Hinter Liebfrauen (der 2. Fall für Wim Schneider)

 Gmeiner-Verlag, 1. Auflage  (2023)

Das Böse im Verborgenen
Nach dem vielbeachteten Krimidebüt "Gaußberg" erscheint am 08.02.2023 mit "Hinter Liebfrauen" der 2. Fall für Kriminalhauptkommissar Wim Schneider. 

Und darum geht es:

Während sich Kommissar Wim Schneider im Harz auf Kur erholt, untersucht Kommissarin Rosalie Helmer einen zweifelhaften Selbstmord in Braunschweig. Vor allem die frischen Bisswunden an der Leiche geben Rätsel auf. Als sich im Umfeld der Kurklinik ein mysteriöser Unfall ereignet, forscht Wim heimlich nach. Obwohl beide Fälle unterschiedlicher nicht sein könnten, überschneiden sich plötzlich die Spuren, und die Ermittler stoßen bei ihrer Suche nach den Hintergründen auf tragische Frauenschicksale.

Traumfabrik-Geschichten

Hrsg.: Sandra Andrés und Christiane Spooren, 1. Auflage (2022)

In der Spendenanthologie "Traumfabrik-Geschichten" wurde meine Kurzgeschichte "Nebeltal" veröffentlicht. Der Verkaufserlös wird zu 100 % für ein Stipendium gestiftet, das einem schreibfreudigen jungen Menschen im Alter von 15-22 Jahren helfen soll, den Traum von der ersten Buchveröffentlichung zu ermöglichen.

der Autor

BUchtrailEr Gaussberg

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Literatur Live gelesen

Facebook-Live-Lesung in der Buchhandlung Graff in Braunschweig

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Leserstimmen

"Ein Kriminalroman mit Lokalkolorit, viel Spannung und außergewöhnlichen Charakteren"

"Mario Bekeschus hat die Gabe, seinen Charakteren Leben und Tiefe einzuhauchen"

"Lebendige, starke Dialoge und ein Ende, das viele überraschen wird"

"Gaußberg ist ein überaus spannender Regiokrimi mit einer unerwarteten Wendung"

Pressestimmen 


"Spannung bis zur letzten Seite!"
(Stadtkind Hannover)

"Ein spannender Plot, der mit der Rivalität zwischen den beiden Städten ein
luftigleichtes Spiel treibt"
(Neue Presse Hannover)
  

Termine + Events

Hinweis: Um die Beachtung der tagesaktuellen Corona-Regelungen  / Maskenpflicht wird bei Präsenzveranstaltungen gebeten


  • 17.02.2023 - 20.15 Uhr: Lesung (Braunschweig-Premiere) "Hinter Liebfrauen" in der Buchhandlung Graff in Braunschweig
  • 23.02.2023 - 19.30 Uhr: Lesung (Hannover-Premiere) "Hinter Liebfrauen" in der Buchhandlung Leuenhagen & Paris in Hannover 
  • 25.02.2023 - 18.00 Uhr: Debütant*innentalk  mit Autorin Mia M. Hope LIVE auf Instagram 
  • 03.03.2023 - 19.00 Uhr: Lesung "Hinter Liebfrauen" in der Buchhandlung am Markt in Wedemark / Bissendorf
  • 17.03.2023 - 19.00 Uhr: Lesung "Hinter Liebfrauen" und "Nebeltal" in der Stadtbücherei Helmstedt (Veranstalter: Buchhandlung julius.buch)
  • 24.03.2023 - 19.00 Uhr: Kulinarische Lesung "Hinter Liebfrauen" und "Nebeltal" in der Weinbar "LaSall" in Hannover
  • 07.04.2023 - 18.00 Uhr: Debütant*innentalk mit Autorin Mia M. Hope LIVE auf Instagram
  • 06.05.2023 - 18.30 Uhr: Open-Air-Lesung "Hinter Liebfrauen" auf dem Okerfloß in Braunschweig (Veranstalter: Floßstation Braunschweig)
  • 02.06.2023 - 19.00 Uhr: Open-Air-Lesung "Hinter Liebfrauen" auf dem Okerfloß in Braunschweig (Veranstalter: Floßstation Braunschweig)  
  • 23.06.2023 - 19.00 Uhr: Open-Air-Lesung "Hinter Liebfrauen" auf dem Okerfloß in Braunschweig (Veranstalter: Floßstation Braunschweig)   
  • 28.07.2023 - 19.00 Uhr: Open-Air-Lesung "Hinter Liebfrauen" auf dem Okerfloß in Braunschweig (Veranstalter: Floßstation Braunschweig) 
  • 18.08.2023 - 19.00 Uhr: Open-Air-Lesung "Hinter Liebfrauen" auf dem Okerfloß in Braunschweig (Veranstalter: Floßstation Braunschweig) 
  • 02.11.2023 - 19.00 Uhr: Kulinarische Lesung "Kohl und Krimi" in Braunschweig (geschlossene Gesellschaft)